Kopfzeile

Sprunglinks

Inhalt

Steuerabschluss 2020

16. Februar 2021

Gesamthaft liegen die Steuererträge vom 2020 bei 8.75 Millionen Franken, was einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr von 1.59 Millionen Franken und gegenüber dem Budget von 1.23 Millionen Franken entspricht. Die grösste Abweichung konnte bei den Aktiensteuern verzeichnet werden, wo die Mehrerträge gegenüber dem Budget 641‘173 Franken ausmachen. Das positive Resultat der Aktiensteuern entstand durch einmalige Faktoren und muss als ausserordentlich taxiert werden. Bei den Einkommens- und Vermögenssteuern resultiert eine Zunahme von 351‘000 Franken. Auch bei den Quellensteuern konnten Mehreinnahmen von 27‘413 Franken gegenüber dem Budget verzeichnet werden.

Bei den Sondersteuern konnten bei den Grundstückgewinnsteuern 292‘250 Franken fakturiert werden. Damit liegen diese Erträge ebenfalls über dem Budget und Mehrjahresschnitt. Dies ist darauf zurückzuführen, da im Jahr 2020 viele Grundstücke/Liegenschaften auf dem Gemeindegebiet gehandelt wurden. Aus Erbschafts- und Schenkungssteuern beträgt der Gemeindeanteil knapp 22‘800 Franken.

Zugehörige Objekte

Name
Steuerabschluss_2020.pdf Download 0 Steuerabschluss_2020.pdf